Kostenlos Streets Of Fire anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Streets Of Fire herunterladen.
Find free english cinema movies
Kostenlos Streets Of Fire anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Streets Of Fire herunterladen. Neue Kinofilme und empfohlene DVDs News User Anmeldung auf movie4k.org Register Häufig gestellte Fragen FAQ Kontakt Kontakt
Suche
   
Alternativlinks

Film ansehen

Streets of Fire  

Streets Of Fire

    Quality: Movie quality Screener Dolby Digital/DVDRip  
In einer namenlosen amerikanischen Großstadt regiert die zahlenstarke Rockerbande des Outlaws Raven über die eingeschüchterte Bürgerschaft, und nicht einmal die Polizei wagt es, dem wilden Treiben der Motorradmänner Einhalt zu gebieten. Als Raven jedoch die Rocksängerin Ellen Aim von der Bühne weg entführen lässt, hat er sich mit dem Falschen angelegt: Ellens alter Freund, der Ex-Marine Cody, macht sich im Alleingang auf, das Mädchen zu befreien und Raven ein für allemal das Handwerk zu legen.



Trailer
view Streets of Fire
 
IMDB Rating: 6.70 | ALS OFFLINE MELDEN
Genre: Action , Krimi , Sonstige  | Länge: 93 Minuten | Land/Jahr: 1984
Regie: Walter Hill, Larry Gross  |  Schauspieler: N/A


+ Kommentar abgeben für Streets Of Fire

Combocool

15.11.2013
09:24
Straßen in Flammen ist ein 1984 veröffentlichter Actionfilm von Walter Hill, in dem Michael Paré, Willem Dafoe, Diane Lane und Amy Madigan die Hauptrollen spielen. Aus "Wikipedia"
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT

Combocool

15.11.2013
09:23
Die Geschichte spielt in einer nicht näher bestimmten Zeit, in der zwar das Ambiente und die Kleidung, Autos etc. auf die USA etwa Mitte der 1950er Jahre schließen lassen, die Musik und gar Videoclips im Farbfernsehen aber eher in die 1980er Jahre passen. In den Straßen herrscht das Faustrecht und gesetzlose Motorrad-Gangs haben die Macht an sich gerissen. Bei einem umjubelten Auftritt wird eines Abends die Rocksängerin Ellen Aim von der Bühne weg durch den üblen Bandenführer Raven und seine Bande, die „Bomber“, entführt. Reva bittet ihren Bruder Tom nach Hause zu kommen, damit er Ellen aus den Händen der Entführer befreit. Tom will allerdings Geld dafür, obwohl Ellen einmal seine Freundin war. Er bittet seine Schwester Kontakt zu Ellens Manager Billy Fish aufzunehmen. Mit ihm handelt er eine Summe von 10.000 US-Dollar für die Befreiung von Ellen aus. Obwohl es Billy zuwider ist und er froh ist, aus dem Schlammloch die Battery herausgekommen zu sein, muss er Tom unterstützen, weil er sich dort auskennt. Die Ex-Soldatin McCoy (Zitat: „Ich heiße McCoy. Ich bin Soldat. Das war ich jedenfalls bis vor einem Jahr. Dann sind mir die Kriege ausgegangen.“), die Tom in der Kneipe „Black Hawk“ kennengelernt hat, hilft ihm dabei, weil auch sie Geld braucht. Zu dritt brechen sie in die Battery auf, befreien recht schnell Ellen, müssen aber in den Straßen von Richmond untertauchen, weil die ganze Aktion zu viel Staub aufgewirbelt hat. Auf ihrer Flucht vor den Bombern und der Polizei streifen sie durch ein Rotlichtviertel, nehmen den Bus der Sorrels an sich und setzen ihre Reise fort. Ein Fan von Ellen begleitet die mittlerweile auf acht Köpfe angestiegene Gruppe.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT